Welche Pflege für empfindliche Haut

Empfindliche Haut beschreibt keinen Hauttypen, sondern einen Hautzustand.

Eine trockene, ölige oder Mischhaut kann also gleichzeitig empfindlich sein. Die Ursachen für eine empfindliche Haut können verschiedene sein, wie genetische Variablen, falsche Hautpflege oder Unverträglichkeiten. 

Empfindliche Haut ist oft gerötet, spannt, brennt oder reagiert einfach auf fast jegliche gängige Hautpflege mit Unverträglichkeitsreaktionen. Ebenfalls kann sie auf Kälte, Wind, Wärme, Stress oder Alkohol empfindlich reagieren.

Worauf kann ich achten, wenn ich eine empfindliche Haut habe? 


Bei der Reinigung von empfindlicher Haut sollte man auf den Einsatz von milden Tensiden achten! 

Die Ölreinigung ist für empfindliche Haut bestens geeignet, da hier meist milde Emulgatoren eingesetzt werden. 


Empfindliche Haut sollte bei der Anwendung von Peelings Vorsicht walten lassen und definitiv auf physikalische Körnerpeelings verzichtenPassender sind niedrigkonzentrierte chemische Peelings oder Peelings auf Peptidbasis. 


Inhaltsstoffe, die bei einer empfindlichen Haut beruhigend wirken können:

  • Panthenol/Vitamin B5: Ein feuchtigkeitsspendender Inhaltsstoff, der gleichzeitig beruhigende und wundheilende Eigenschaften besitzt.
  • Ceramide: Eine Lipidart, welche natürlicherweise in unserer Haut vorkommt und die Hautschutzbarriere stärkt.
  • Glycerin: Ein feuchtigkeitsspendender und super verträglicher Alkohol.
  • Grüner Tee Extrakt: Wirkt antioxidativ und beruhigend. Grüner Tee Extrakt zusammen mit Panthenol findest du im Calming Serum: Green Tea + Panthenol von Beauty of Joseon 
  • Hyaluronsäure: Ein hauteigener Feuchtigkeitsspender, der mittlerweile fast überall enthalten ist und auch empfindliche Haut erfreut, wie z.B. in dem Hyaluronic Serum von Jorgobé
  • Pflanzenöle wie Mandelöl, Jojobaöl, Traubenkernöl, Hagebuttenkernöl etc.: Diese pflegen die empfindliche Haut, machen sie schön weich, besitzen vorteilhafte Fettsäuren und helfen dabei, Feuchtigkeit in deiner Haut einzuschließen. Ideal aus dieser Kategorie ist z.B. das Brightening Facial Treatment Oil mit Vitamin C von Oio Lab 
  • Esteröle wie Isoamyl Laurate, Isopentyl Laurate oder Dodecanoate: Auch diese Öle pflegen trockene Haut und machen sie weich wie z.B. die ➔ Midnight Blue Calming Cream von Dear Klairs. 
  • Allantoin: Ein beruhigender Inhaltsstoff bei empfindlicher Haut, der zusätzlich leicht okklusiv wirkt und so bei der Einschränkung des transepidermalen Wasserverlustes behilft bspw. wie das ➔ Skintegra Architect Serum.

Healthy Aging Cream oder als Cream Rich von Venya sind schöne Cremes auch bei einer empfindlichen Haut.


Diese kommen ohne Duftstoffe aus,  haben einen sauren ph-Wert von 4,9 und unterstützen das Healthy Aging deiner Haut. Mit Inhaltsstoffen wie Panthenol, Ceramide und Glycerin, welche beruhigend für die Haut wirken, haben sie die idealen Inhaltsstoffe für eine empfindliche Haut.


Venya - Healthy Aging Cream & Cream Rich

Anbei führen wir dir noch eine kleine allgemeine Step by Step Beispiel-Pflegeroutine auf, mit Produkten, die dir helfen können, deine empfindliche Haut zu beruhigen. 

Natürlich sind nicht alle Schritte notwendig!


  • Reinigung

Morgens: Venya Healthy Aging Cleanser

Abends: Skintegra Atomic Reinigungsöl



  • Toner

Purito Centella Unscented Toner 

oder

The Lab Oligo Prebiotic Cera Cream Mist



  • Serum

Beauty of Joseon Green Tea + Panthenol Serum

oder

Skintegra Spectra

oder

BARR Centella calming gel Essence


  • Creme

Venya Healthy Aging Cream oder Cream Rich

oder

Skintegra Cica Cera 

oder 

The Lab Prebiotic Cera Cream

oder 

Skintegra Úna


  • Sonnenschutz (bitte täglich tagsüber anwenden!)

V.SUN SUN Cream Face SPF 50 PERFUME FREE

oder

Clean Screen Fragrance Free Weightless Sensitive Skinscreen SPF 30

oder

THE LAB Oligo Hyaluronic Acid Sun Essence

Wenn du gerne eine Routine mit Produktempfehlungen hättest, die zu deinen Hautbedürfnissen passen könnte, dann fülle ganz einfach unseren Hautanalysebogen aus und wir werten diesen für dich aus.

September 05, 2022 — Emily - Skincare Expert