Wie trage ich meinen Lippenstift wie ein Profi auf ?!

Martina - Hair & Makeup Artist

31. Januar, 2021

img
Kleine Tricks mit großem Effekt - unsere Beauty Expertin Martina zeigt dir die wichtigsten Schritte für ein WOW-Ergebnis!
Hast du das Gefühl, dass dein Lippenstift einfach nicht das macht was er sollte?
Er lässt deine Lippen trocken oder die Zähne gelber aussehen als sie sind, verschwindet ein paar Minuten nach dem Auftragen schon wieder oder die Kanten werden einfach nicht gerade?
Das geht vielen Frauen so! Aber bitte schmeiße den Lippenstift deswegen nicht in die Ecke denn… I’ve got your back!
Mit meinen sechs Tipps kannst du das nächste Mal deinen Lippenstift wie ein Profi auftragen!
img
„Prep is key“ - Auf die Vorbereitung kommt es an.
Bevor du Lippenstift aufträgst, solltest du deine Lippen überhaupt erstmal dafür vorbereiten. Das geht am besten mit einem Peeling! Dieser Schritt ist besonders wichtig um die trockenen Hautschüppchen zu entfernen. So kann das Pigment des Lippenstifts sich nicht daran anhaften und die trockenen Stellen betonen.
img
Lippenpeeling
 
Ein belebendes Zuckerpeeling speziell für deine Lippen. Angereichert mit pflegenden Buttern, um abgestorbene Haut sanft zu entfernen und deine Lippen weich und geschmeidig zu hinterlassen.

Lippenpflege

 
Nun sind die Lippen von trockenen Hautschuppen befreit und die Lippenpflege kann richtig wirken! Eine gute Lippenpflege ist - vor allem wenn du einen matten Lippenstift bevorzugst - das Wichtigste überhaupt. Trage sie satt auf und lasse sie gut einwirken, z.B. in der Zeit in der du dich schminkst oder die Haare machst.
img
Lippenpflege

Die Lip Wrap Hydrating Mask von ILIA besitzt eine aufpolsternde Rezeptur und schmiegt sich an die Lippen mit einem aktiven Anteil an feuchtigkeitsfördernder Salicornia (Sea Succulent) und praller Hyaluronsäure an.

Antioxidantienreiche Mangobutter pflegt die Lippenhaut und hilft, die Lippen im Laufe der Zeit zu erweichen.

Papaya-Enzyme peelen sanft und ebnen den Weg für reparative Wirkstoffe.

Bei jedem Gebrauch fühlen sich die Lippen sofort beruhigt und hydratisiert an.

Farbwahl

 
Im Vorfeld solltest du bereits die richtige Farbe für dich auswählen. Wenn du deine Zähne ein wenig weißer erscheinen lassen möchtest, solltest du dich von warmen Farben mit einem hohen Gelbanteil fernhalten. Was bedeutet das genau? Du hast immer die Möglichkeit, den Unterton deines Lippenstiftes zu wählen. Suchst du z.B. einen roten Lippenstift, dann wähle statt dem „Tomatenrot“ (der immer sehr viel gelb/orange drin hat) lieber einen klassischen, kühlen Rotton mit blauem Unterton oder einen Beerenton aus. Wenn du den Unterschied nicht erkennst, frage unseren Support oder lasse dich von unseren Experten online bzw. vor Ort beraten.
 
 

Der Auftrag

 
Tupfe erst den überschüssigen Lippenbalsam mit einem sauberen Kleenex ab. Jetzt sind deine Lippen gut versorgt und bereit für die Farbe. Je dunkler der Lippenstift, desto wichtiger ist ein gleichmäßiger Auftrag. Für mich persönlich ist da ein Lippenpinsel extrem wichtig! Trage den Lippenstift ganz normal auf und verteile ihn, indem du die Lippen leicht aufeinander presst. Jetzt hast du schon mal eine gute Grundlage deiner Lippenform, von hier aus kannst du dich mit dem Lippenpinsel langsam an den Rand vorarbeiten. Lege dazu den Lippenpinsel flach im Mundwinkel auf und ziehe ihn in Richtung Lippenmitte. Auf der Oberlippe erst das Lippenherz ausmalen, dann wie auf der Unterlippe von außen nach innen.
 
Volle Lippen
 
Je matter die Farbe deines Lippenstifts ist, desto schmaler werden deine Lippen aussehen. Dem gegenüber wirken deine Lippen umso praller, je mehr Glanz/Pflege dein Lippenstift hat. Wenn du das Volumen aber richtig boosten willst, benutze einen Lipgloss! Der starke Glanz zaubert optisch wunderschöne volle Lippen. Trage den Lipgloss pur oder als Glanzverstärker über deinem normalen Lippenstift auf.
 
Haltbar machen
 
Um den Lippenstift haltbarer zu machen, drücke ein Taschentuch zart auf deine bemalten Lippen. Das nimmt das Fett des Stiftes auf und hinterlässt nur das Farbpigment. Trage darüber erneut eine Schicht Lippenstift auf.
 
Schon Marilyn Monroe kannte diesen Trick und hat ihn exzessiv eingesetzt ;)
 
 
 
Shoppe passende Lippenstifte
Color Block Lipstick
Color Block Lipstick
€30,00
Jetzt kaufen
Matte Naturally Liquid Lipstick
Matte Naturally Liquid Lipstick
€30,00
Jetzt kaufen
Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Lippenpflege im Winter

31. Oktober, 2021

 

 

 

Der Herbst ist da - wir marschieren nun fröhlich in die kalte Jahreszeit und damit werden wir nicht nur mit schönen warmen Farben und herbstlicher Stimmung begleitete, sondern leider oft auch mit Winterhaut udn spröden Lippen...

 

Jetzt lesen

Wie finde ich den richtigen Foundation Ton?

31. Januar, 2021

 

 

Der passende Foundation-Ton… Meiner Meinung nach eines der schwierigsten Themen im Makeup-Bereich. Warum? Es gibt hier mehr zu beachten als bei jedem anderen Produkt! 
 
Zu hell, zu dunkel?...
 
 

 

Jetzt lesen

Wirkstoffkombinationen: Zwischen Synergismus und Irritation?

16. Mai, 2021

 

Bei dem Zusammenstellen einer effektiven Hautpflegeroutine springen einem viele verschiedene Wirkstoffe wie Retinol, Vitamin C, Niacinamid, Antioxidantien oder Peelingsäuren entgegen...

 

 

Jetzt lesen